• Macro Website Slides 1
  • Macro Website Slides 2
  • Macro Website Slides 3

Mit uns in eine selbständige Zukunft

 

 

Unser Land benötigt eine neue Kultur der Selbständigkeit. Arbeitslosigkeit resultiert nicht nur aus konjunkturellen Problemen, sondern aus strukturellen Veränderungen infolge technologischer Innovationen, der Globalisierung, eines Wertewandels sowie kultureller Entwicklungen.

In fester Überzeugung glauben wir, dass neue Unternehmer und eine deutlich erhöhte Selbständigenquote zu den Schlüsseln für eine nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung, den Abbau der Arbeitslosigkeit und für stabile gesellschaftliche Verhältnisse zählen.

 

 

 

 

 

Doch Gründer haben es in Deutschland schwer. Treffen sie doch auf ein System, das überwiegend durch Bürokratismus und durch Sicherheitendenken der kreditausreichenden Hausbanken geprägt ist. So sind die Erstellung von Businessplänen und der Auswahlprozeß von Kapitalgebern zeitraubende Notwendigkeiten, die insbesondere durch die ungleichen Positionen von Gründer und Kapitalgeber gekennzeichnet sind.

Während die jungen Unternehmer sich meist erstmalig mit vielen neuen Wissensfeldern auseinandersetzen müssen, treffen sie auf Kapitalgeber, die Wissensvorsprünge haben und diese auch ausnutzen. Zudem lenkt die Erfüllung bürokratischer Auflagen von der eigentlichen Konzeption und Vermarktung der eigenen Geschäftsidee ab und kostet in einem immer dynamischeren Umfeld wertvolle Zeit.

 

 

 

Oft wird dabei übersehen, dass nicht immer der erste bereitwillige Kapitalgeber auch der am besten geeignete Kapitalgeber ist.

Kann Ihnen Ihr auserwählter Partner auch fachlich und technologisch in Problemphasen zur Seite stehen?

Unterstützt er noch andere, inhaltsähnliche Start-Up's (in Deutschland, Europa oder dem übrigen Ausland), aus denen eventuell Konkurrenzsituationen entstehen, ja bei denen sogar vielleicht ein von Ihnen nicht erwünschter Know-how-Transfer stattfinden könnte?

Will Ihr potentieller Kapitalgeber Sie während der Verhandlungsphase durch vorvertragliche Regelungen binden und Sie so von einem Leistungsvergleich mit anderen möglichen Kapitalgebern abhalten?

 

 

Hier gibt es viel Intransparenz, die durch unsere fachkundige Beratung und Marktkenntnis aufzuklären ist. Wir organisieren Ihren "Beauty-Contest" und drehen den Spieß um:

Nicht Sie bewerben sich bei den Kapitalgebern, sondern Sie suchen sich unter mehreren Alternativen, die sich um den Zugang zu Ihrem Zukunftserfolg bewerben, die für Sie am besten geeignete Alternative aus - unter Beachtung fachlicher und unter wirtschaftlicher Prämissen.

Wir wollen jungen Unternehmern helfen, die ersten Schritte in eine selbständige und von mittelständischem Unternehmertum geprägte Zukunft erfolgreich zu tun.

 

Unsere Leistungen

 

  • Kostenfreie Gründerberatung für (noch) Nicht-Unternehmer im Rahmen unserer ehrenamtlichen Beratungstätigkeit als Coach und Gutachter für den Businessplan-Wettbewerb des NUK Neues Unternehmertum Rheinland e. V. mit zeitlicher Limitierung auf die Meeting-Termine.
     

  • Kostenpflichtige Beratung zur Validierung der Gründungsfähigkeit Ihres Vorhabens unter Vorschaltung eines kostenfreien, einstündigen Beratungsgespräches

  • Recherche von notwendigen Informationen für das Gründungsvorhaben

  • Suche von Kooperationspartnern

  • Gemeinsame Erarbeitung Ihres Business-Planes inklusive einer harmonisierten Bilanz-, GuV- und Liquiditätsplanung unter Einsatz modernster Planungssysteme

  • Finanzierungskonzeption

  • Venture-Beratung, Vermittlung möglicher Chancenkapitalgeber
    (Venture-Capital-Geber, Kapitalbeteiligungsgesellschaften, Business-Angels) mittels unseres datenbankbasierenden Expertensystemes und unseres europäischen Kontaktnetzwerkes

  • Begleitung der Präsentationstermine bei Eigen- und Fremdkapitalgebern

  • Beratung zur Objektivierung Ihres Auswahlprozesses der Kapitalgeber, Screening der Business-Partner

  • Coaching und Beratung während und auch nach der Gründungsphase

  • Suche notwendiger Fachkräfte und Begleitung der Personalauswahlprozesses

  • Auch in unserem Beratungssegment Start-Up & Venture gilt selbstverständlich, dass wir unsere Beratungsleistung nur im rechtlich zulässigen Rahmen erbringen und uns auf die wirtschaftlich relevanten Sachverhalte konzentrieren. Wir verweisen insoweit auf unsere Beratungsgrundsätze.

 

Wichtigste Kundenvorteile

 

  • Objektivierung der Chancen Ihres Gründungsvorhabens durch fachkundige Berater und Branchenspezialisten
  • Ausgleich von Know-How-Defiziten
  • Temporäre Ergänzung Ihres "Gründungs-Teams" durch erfahrene Experten zur Vermeidung zeitlicher Verluste
  • Einhaltung von Kapitalgebern erwarteter Standards in Bezug auf Präsentation und Inhalt Ihres Business-Planes
  • Verbesserung Ihres Gründungserfolges und Minderung der Gründungsrisiken

 

Gründungsberatungsförderung

 

  • Eine Gründungsberatung wird in Deutschland aus unterschiedlichen Programmen des Bundes und der Länder gefördert.
  • Entsprechend des Beratungszieles können unterschiedlichste Programme genutzt werden. Sie sollten sich individuell informieren.

 

Gründungsförderung

Existenzgründungen liegen im volkswirtschaftlichen Interesse und werden daher aus unterschiedlichsten Programmen der Europäischen Union, des Bundes und der Länder gefördert. Wichtigste Quellen für viele Gründer sind die KfW Bankengruppe mit Sitz in Berlin, Bonn  und Frankfurt sowie die Bürgschaftsbanken, Investitionsbanken und Landeskreditanstalten der Länder. Die wichtigsten Links finden Sie hier.