• Macro Website Slides 1
  • Macro Website Slides 2
  • Macro Website Slides 3

Wir verfügen über besondere Branchenkompetenz zur Beratung von Unternehmen aus der

 

Druckindustrie

 


 

Seit 1997 beraten wir erfolgreich Unternehmen der Druckindustrie. Unser Fokus gilt den kleineren und mittleren Unternehmen der Branche mit Umsätzen zwischen 500 TEURO und 25.000 TEURO.

Die wirtschaftliche Lage der deutschen Druckindustrie hat sich im Werbe- und Akzidenzmarkt weiter verschärft. Die Digitalisierung mit der Verlagerung von Werbeetats hin zu den interaktiven Medien hält die Branche seit Jahren in einer strukturellen Krise gefangen. Industriell geprägte Teilmärkte, wie Packaging, Label und Large Format Printing bieten stabile bis wachsende Absatzpotentiale. Zudem verschärft der Digitaldruck als zum Offsetdruck konkurrierendes Druckverfahren den Anpassungsprozess.

Die geringe Ertragslage spiegelt sich auch in den Unternehmensinsolvenzen. Im Jahr 2003 hatte die Zahl der Unternehmenszusammenbrüche
in der Druckindustrie mit 366 Fällen einen traurigen Höchststand erreicht. Die Insolvenzhäufigkeit, die sich aus der Zahl der
Insolvenzen, bezogen auf die Zahl der umsatzsteuerpflichtigen Unternehmen, errechnet, überschritt mit 2,3 Prozent erstmals
die 2-Prozent-Marke. Im Jahr 2004 ebbte die Insolvenzwelle ab. Mit 306 Fällen fiel sie genauso hoch aus wie im Jahr 2002.

In der Branche finden Kapazitätsbereinigungen und Konzentrationsprozesse statt. Viele Unternehmen stehen unter einem erheblichen Anpassungsdruck.

Wir haben bereits viele Unternehmen der Druckindustrie erfolgreich beraten und übermitteln Ihnen gerne entsprechende Referenzen.

Speziell für Unternehmen dieser Branche haben wird ein besonderes Beratungsprodukt konzipiert, den Strategie Navigator Druckindustrie (SND). Unter Einsatz des SND's gelingt es, Unternehmen neue Orientierung für einen erfolgreiche Zukunft zu geben.

Wir sind Gastmitglied im Verband Druck + Medien Nord-West e. V. und Mitglied im FDI Fachverband der Druckindustrie und Informationsverarbeitung e. V. Zugleich verfügen wir über Kooperationen mit namhaften Investitionsgüterherstellern.